Neue Artikel

  • White Widow
    White Widow

    Eine der besten aller Zeiten! Die feminisierten White Widow-Samen von...

    € 16.00
  • Amnesia
    Amnesia

    Die Amnesia Haze-Züchtung hat seit ihrer Veröffentlichung in den frühen...

    € 17.50

Reguläre Hanfsamen 

Aus regulären Hanfsamen wachsen unter kontrollierten Bedingungen Cannabispflanzen, die so robust sind, dass ihr Anbau über Generationen hinweg ertragreiche Ernten verspricht. Während bei Autoflowering oder feminisierten Hanfsamen das Wachstumsverhalten durch chemische und biologische Tricks manipuliert wird, können sich reguläre Hanfsamen ganz gemäß ihrer natürlichen Bestimmung entwickeln. Es entstehen sowohl weibliche als auch männliche Pflanzen mit einer robusten Genetik, die an künftige Generationen weitergegeben wird.

 Es gibt 68 Artikel.
pro Seite
Zeige 1 - 12 von 68 Artikeln
Zeige 1 - 12 von 68 Artikeln

Reguläre Hanfsamen, männliche un weibliche

Wenn es dir nur um den schnellen Ernteerfolg geht, greifst du daher besser auf feminisierte Autoflowering Sorten zurück. Mit unserer Filterfunktion findest du rasch eine dafür passende Auswahl an Sorten, die garantiert deinen Geschmack treffen werden. Planst du jedoch, über einen längeren Zeitraum hinweg dein Cannabis selbst anzubauen, solltest du über den Einsatz regulärer Hanfsamen zumindest einmal nachdenken. Die daraus gewonnenen Pflanzen werden dir im Anbau in aller Regel weniger Probleme bereiten als die feminisierten, selbstblühenden Sorten, die einfach anfälliger für Krankheiten sind. Reguläre Hanfsamen verfügen über eine stabile Genetik. Ihr Nachtteil ist allerdings, dass du mit ihnen immer auch männliche Pflanzen anbaust, die nur sehr wenig psychoaktive Wirkstoffe enthalten.

Wie hoch der Anteil an männlichen bzw. weiblichen Pflanzen jeweils ist, lässt sich vorab nie mit Gewissheit sagen. In der Regel wachsen stets ein paar mehr weibliche als männliche Pflanzen. In der Natur ist das Verhältnis meist zwei Drittel zu einem Drittel zugunsten der weiblichen Pflanzen. Da darauf aber kein Verlass ist, solltest du eher von einem Verhältnis 50/50 ausgehen und entsprechend etwa die doppelte Menge an Pflanzen anzüchten, die du später ernten möchtest. Das Geschlecht erkennst du in der Blütenphase der Hanfpflanzen. Etwa ab der zweiten Woche entwickeln die männlichen Exemplare ovale Hülsen. Bei den weiblichen wirst du Blütenkelche in der charakteristischen Form von Tränentropfen (mit feinen weißen Haaren) erkennen.

Erstellen Sie Ihre eigenen Hanfsamen

Reguläre Hanfsamen sind daher die ideale Wahl für alle, die eine eigene Hanfzüchtung anlegen möchten. Sobald die männlichen Pollen die weiblichen Blüten bestäubt haben, können in den Früchten neue Weedsamen entstehen, aus denen dann die nächste Generation an Hanfpflanzen gezogen werden kann. Wer also nicht ständig neue Seeds nachkaufen möchte, schafft sich mit regulären Hanfsamen die Möglichkeit, selbst Cannabissamen zu produzieren. Das empfiehlt sich vor allem für diejenigen, die verlässlich eine bestimmte Sorte anbauen möchten sowie für alle, die beim Anbau weitgehend unabhängig agieren möchten.

Wem es darum geht, aus Samen Mutterpflanzen zu ziehen, kommt aus den gleichen Gründen ebenfalls nicht an regulären Hanfsamen vorbei. Von den aus Regularsamen gewachsenen Pflanzen lassen sich stabilere, widerstandfähigere Stecklinge absetzen als etwa von feminisierten Pflanzen. Grower, die mit Mutterpflanzen und Stecklingen (Klonen) arbeiten möchten, beginnen ihre Züchtungen daher im Grunde immer mit regulären Marihuana Samen. Feminisierte Klone verlieren mit der Zeit meist an Kraft. Klone, die aus regulären Hanfsamen aufgezogen wurden, können dagegen auch noch nach Jahren kräftige Mutterpflanzen erzeugen.

Reguläre Hanfsamen mit vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen

Die von uns angebotenen regulären Hanfsamen sind das Ergebnis natürlicher Selektion durch Züchter mit großer Erfahrung wie Sensi Seeds oder White Label. Du findest bei uns daher Samen in vielen verschiedenen Varianten (Strains). Unsere Cannabisvarianten unterscheiden sich sowohl hinsichtlich der Eigenschaften der Pflanzen als auch hinsichtlich des Aromas und der Wirkung der Ernte. Die Seeds aus Sativa Sorten werden in der Regel größer als die Indica Pflanzen. Während es im heimischen Garten also ruhig eine Sativa Variante sein darf, schaust du dich für die Zucht auf dem Balkon besser nach einem Indica Hanfsamen um, der eine Pflanzen von geringerem Wuchs verspricht. Die Kreuzungen zwischen beiden Sorten werden Hyrbide genannt.

Diese Hybriden sind entweder Indica oder eine Sativa dominiert. Eine Indica dominante Pflanze liefert in der Regel Cannabis mit berauschender Wirkung. Du erntest also ein Weed, das eher "stoned" macht als "high". Bei den Sativa dominierten Pflanzen ist es umgekehrt. Die Ernten dieser Pflanzen aktivieren den Geist und machen eher "high" als "stoned". In unserem Hanfsamen Onlineshop findest du zudem Samen für Pflanzen mit sehr hohem THC Gehalt als auch solche mit niedrigem THC Gehalt. Das gleiche gilt, wenn es dir um einen bestimmten CBD Gehalt geht oder du absolut CBD-freien Hanf anbauen möchtest.

Nicht weniger groß ist unsere Auswahl hinsichtlich des Cannabisgeschmacks. Manche Sorten erinnern an Ananas oder Erdbeeren, andere versprechen ein Zitronen- oder Tannenaroma und auch der Geruch der Pflanzen kann stark oder sanft gewählt werden. Wenn du noch nicht auf bestimmte Sorten festgelegt bist, lohnt es sich daher für dich, auf Entdeckungsreise zu gehen. Die Eigenschaften, Geschmacksrichtung und Wirkungen einer Pflanze findest du jeweils detailliert auf unseren Produktunterseiten beschrieben.

Worauf du beim Kauf von reguläre Hanfsamen noch achten solltest!

Alle Hanfsamen sehen mehr oder weniger gleich aus. Von der Größe eines Samenkorns lässt sich nicht auf die spätere Größe der Pflanze schließen. Es ist auch nicht möglich, nur anhand des äußeren Erscheinungsbilds des Samens die Sorte der Pflanze zu erkennen. Wenn du Cannabissamen kaufst, solltest du daher immer nur auf vertrauenswürdigen Quellen zurückgreifen wie unseren Hanfsamen Onlineshop zurückgreifen. Alle unsere Samen stammen ausschließlich aus bekannten und berühmten Samenbanken, deren Züchtungen wir seit vielen Jahren kennen und gerne an dich weiterempfehlen.