buy cannabis seeds Violator Kush Vergrößern

Violator Kush Barneys Farm

Manchmal liegen an relativ unbekannten Orten auf der Erde echte Schätze verborgen. Ein Beispiel ist das Malana-Tal im Himalaya, wo Mitarbeiter von Barney´s Farm eine Sorte entdeckten, die die Grundlage für die Violator Kush Hanfsamen bilden sollte. Die Malana Charas wurde mit ins Labor genommen und mit einer Indica-dominanten Hindu Kush gekreuzt.

Mehr Infos





€ 38.01

  • 10 Samen
  • 5 Samen

Auf meine Wunschliste


Die Samen werden nur an Personen verkauft, die mindestens 18 Jahre alt sind und ausschließlich für Souvenir / Neuheit Zwecke, für die Speicherung im Fall, dass die Gesetze und / oder für die Erhaltung von Cannabis-Samen verändern.
Haftungsausschluss

Technische Daten of the seed Violator Kush

GeschlechtFeminisiert
Art der BlütePhotoperiode
AusbeuteSchwer
HöheMittel
Blütezeit8 - 9 Wochen
SorteZum größten Teil Indica

Mehr Infos about this cannabis seed

Violator Kush feminisiert

Violator Kush Hanfsamen

 

Manchmal liegen an relativ unbekannten Orten auf der Erde echte Schätze verborgen. Ein Beispiel ist das Malana-Tal im Himalaya, wo Mitarbeiter von Barney´s Farm eine Sorte entdeckten, die die Grundlage für die Violator Kush Hanfsamen bilden sollte. Die Malana Charas wurde mit ins Labor genommen und mit einer Indica-dominanten Hindu Kush gekreuzt. Das Resultat - die Violator Kush Cannabissamen - kannst Du nun kaufen und selbst anbauen. Was erwartet Dich? Diese Hanfsamen wachsen zu einer Indica-dominanten Sorte heran, die so schwere Blüten produziert, dass die Zweige etwas Unterstützung brauchen. Größe ist natürlich nicht alles aber im Kern dieser Cannabissamen liegt eine Kraft verborgen, die man erst an Menge der produzierten Kristalle erkennt, die sich auf der Pflanze befinden. Obwohl Aroma und Geschmack der Violator Kush als eigenwillig bezeichnet werden müssen, ist der Effekt beim Rauchen so entspannend, dass Du Dich sicher nicht ärgern wirst, diese Cannabissamen gekauft zu haben.

Bewertungen

Schreiben Sie eine Beurteilung

Violator Kush

Violator Kush

Manchmal liegen an relativ unbekannten Orten auf der Erde echte Schätze verborgen. Ein Beispiel ist das Malana-Tal im Himalaya, wo Mitarbeiter von Barney´s Farm eine Sorte entdeckten, die die Grundlage für die Violator Kush Hanfsamen bilden sollte. Die Malana Charas wurde mit ins Labor genommen und mit einer Indica-dominanten Hindu Kush gekreuzt.